logo hehlen 79x90

Donnerstag, 17. August 2017

  • Schloss Hehlen Weser
    Schloss Hehlen Weser
  • Immanuel Kirche Hehlen
    Immanuel Kirche Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Das blaue Wunder
    Das blaue Wunder

Mit dem Titel "Non, je ne regrette rien" schafft es Sofie Thomas ins Finale.

 

Wir beglückwünschen Sofie, dass sie es bis ins Finale geschafft hat und hoffen, dass am Sonntag, 26.03.2017 viele die Live-Übertragung des Finales bei SAT1 ansehen und Ihre Stimme für Sofie abgeben.

Aus dem "Battle" gegen Julia und Matteo ging Sofie mit der "Bohemian Rhapsodie" von Queen als klare Siegerin hervor.

 

Bei den "Sing-Offs" überzeugte Sofie noch einmal mit dem weltberühmten Chanson von Edith Piaf "Non, je ne regrette rien". Es waren knappe drei Minuten, in denen es die 11-jährige schaffte, ein Gänsehautgefühl zu erzeugen, so großartig interpretierte sie das Piaf-Chanson.

 

Zusammen mit vier weiteren Talenten gab Sofie Thomas am Sonntag Abend erneut ihr Bestes und kämpfte um einen der beiden Finalplätze im Team Nena & Larissa. Nena bezeichnete Sofie als "eine neuen Freundin in unserem Leben". Mark Forsters Kommentar lautete: "Ich bin von Anfang an ein riesengroßer Fan von Sofie gewesen".

 

Das Finale wird am Sonntag, 26. März 2017 um 20.15 Uhr live bei Sat1 übertragen. Die Zuschauer entscheiden per Telefon-Voting oder SMS über den Sieg.

Anmelden Registrieren