logo hehlen 79x90

Freitag, 28. Juli 2017

  • Schloss Hehlen Weser
    Schloss Hehlen Weser
  • Immanuel Kirche Hehlen
    Immanuel Kirche Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Das blaue Wunder
    Das blaue Wunder
Land fördert Glasveredeler im Landkreis Holzminden mit 2,1 Mio. Euro

 

Wirtschaftsminister Lies hat gestern einen Förderbescheid an die PSL GmbH in Hehlen (Landkreis Holzminden) übergeben. Mit der Förderung in Höhe von 2.100.000 Euro (Gesamtinvestitionssumme 10.500.000 Euro) wird eine Betriebserweiterung ermöglicht. Dabei werden 14 Dauerarbeitsplätze, davon zwei Ausbildungsplätze, geschaffen. Das Unternehmen wurde bereits 1996 in Stadtoldendorf gegründet und ist seit 2009 in Hehlen ansässig. Hier werden heute vor allem Glasflaschen bedruckt und dekoriert.

Wirtschaftsminister Olaf Lies: „Die Investition in neue Produktionsanlagen versetzt das Unternehmen in die Lage, erstmals in Deutschland Digitaldruck auf Glas serienreif zu produzieren. Das ausgesprochen hohe Investitionsvolumen verspricht einen Innovationsschub für die Region.“ Geschäftsführer Christian Schaab dankte bei der Gelegenheit allen Beteiligten, die diese Förderung möglich gemacht haben und dabei ganz besonders der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden.

Gemeinsam mit Herrn Schaab freuten sich die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt und Hehlens Bürgermeister Sebastian Rode über die hervorragenden Nachrichten für die Region.

 

Hintergrund:
Mit dem Projekt wird dem Unternehmen außerdem ermöglicht, Glasoberflächen künftig umweltschonend zu metallisieren. Der Ausbau der Produktionskapazitäten geht dabei mit dem Bau einer Lagerhalle einher.

Anmelden Registrieren