Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Donnerstag, 18. Oktober 2018

  • Schloss Hehlen Weser
    Schloss Hehlen Weser
  • Immanuel Kirche Hehlen
    Immanuel Kirche Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Das blaue Wunder
    Das blaue Wunder

 

TourneeOper Mannheim zu Gast in unserer Grundschule

2018 04 06 11.32.04

Seit vielen Jahren schon besteht der Kontakt zur TourneeOper Mannheim, sodass an unserer Schule bereits einige Vorführungen stattfanden.

Auch in diesem Jahr war die Vorfreude bei unseren Kindern groß, zumal sie im Musikunterricht durch Herrn Litterscheid hervorragend auf die „Zauberflöte“ eingestimmt und zum Mitmachen animiert wurden. Weitere Bilder hier.

Was ist so besonders an der TourneeOper Mannheim? Vielleicht stellt sich mancher, der sie noch nicht kennt, diese Frage. Die Kinder werden kindgerecht an klassische Musik herangeführt, und zwar durch professionelle Sänger und Schauspieler. Und nicht zuletzt bedarf es keiner weiten Reise für unsere Kinder – die Aufführungen erfolgen vor Ort in der Schule und alle nötigen Utensilien werden mitgebracht.


Alles in allem bleibt uns nur, danke zu sagen für einen erlebnisreichen Vormittag, den unsere SchülerInnen erleben durften. Die Resonanz war ausgesprochen positiv. Damit verbunden ist natürlich die Hoffnung auf ein Wiedersehen vielleicht im nächsten Jahr.

 

Hervorzuheben ist an dieser Stelle noch die gelebte Kooperation mit der Grundschule Halle. Durch die größere Anzahl der Zuschauer konnte der Preis für alle in einem erschwinglichen Rahmen gehalten werden.

 

Zum wiederholten Mal ein großes Dankeschön an unseren Förderverein, der auch dieses kulturelle Angebot bezuschusste.

An dieser Stelle bitten wir darum, dass Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte, Freunde und andere der Schule nahe stehende Personen über eine Mit-gliedschaft im Förderverein nachdenken. Bei weiter rückläufigen Mitgliederzahlen sind ansonsten derartige Zuschüsse oder anderweitige Anschaffungen nicht mehr möglich. Das wäre für unsere SchülerInnen, für Ihre Kinder traurig.

 

Zu guter Letzt, aber nicht weniger wichtig, hat es uns sehr gefreut, dass wir unseren Bürgermeister, Sebastian Rode, zu dieser gelungenen Aufführung begrüßen durften. Wir sehen dies auch als ein Zeichen der Wertschätzung, die uns von seiten der Politik entgegengebracht wird.

Anmelden Registrieren