Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Montag, 30. März 2020

  • Schloss Hehlen Weser
    Schloss Hehlen Weser
  • Immanuel Kirche Hehlen
    Immanuel Kirche Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Schloss Hehlen
    Schloss Hehlen
  • Das blaue Wunder
    Das blaue Wunder

Liebe Eltern!

Auch in der kommenden Woche können Erziehungsberechtigte von Kindern, die in kritischen Infrastrukturen (Beschäftigte im medizinischen oder pflegerischen Bereich, zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen, sowie Beschäftigte bei Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr, Vollzug oder Lebensunterhaltungssicherung) beruflich tätig sind, ihr Kind weiterhin zur schulischen Notbetreuung anmelden.

Im Vergleich zur vorangegangenen Woche ist neu, dass es zur Anmeldung ausreicht, wenn nur ein Elternteil in den kritischen Berufen beschäftigt ist. Wenn es jedoch die Möglichkeit gibt, Ihr Kind auch weiterhin zuhause zu betreuen, so sollten Sie diese auf Grund der hohen Ansteckungsgefahr nutzen.

Das Niedersächsische Kultusministerium hat verfügt, dass die Notbetreuung unter den vorangegangenen Bedingungen auch während der gesamten Osterferien über aufrecht erhalten bleibt .

Es findet kein Unterricht statt, ebenso keine Animation, sondern lediglich eine verlässliche Betreuung von 8.00 – 13.00 Uhr; diese erfolgt in Kleinstgruppen von maximal drei Kindern pro Gruppe.

Sie haben die Möglichkeit zur Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit beigefügtem Anmeldeformular, das Sie uns bitte per E-Mail zurücksenden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte achten Sie darauf, dass Sie und Ihr Kind Sozialkontakte zu anderen Personen meiden und kommen Sie den Hinweisen in den Medien nach.

Wir wollen füreinander da sein, auch, wenn es eng wird!

Passen Sie auf sich und Ihre Kinder gut auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Lienig – Rektor

Den aktuellen Elternbrief finden sie hier: LINK

Anmelden Registrieren