Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Sonntag, 15. September 2019

Die am letzten Wochenende stattfandenen Landesmeisterschaften brachten dreimal Edelmetall für den TC Jahn Hehlen.
Insgesamt entsandte der TC Jahn Hehlen fünf Turner, die sich zuvor im Turnbezirk Hannover qualifiziert hatten.

Bei den Landesmeisterschaften in Nordenham waren dann unter anderem die Zwillingsbrüder Adam und Mikail Umarov (2011) dabei. Beide Jungen turnen im TC Jahn Hehlen erst seit letztem Herbst, nachdem sie ihr Sportlehrer und zugleich Trainer Lienig „entdeckte“. Die beiden Talente gingen in der Leistungsklasse AK 8 (Leistungsstufen) an den Start. Mikail kam am Ende seines Wettkampfes auf Rang 8, sein Bruder Adam auf Rang 6. Insgesamt waren 19 Turner am Start. Im TC ist man stolz darauf, dass man über den Ganztag und den Schulsport diese beiden Talente entdeckt hat. Zuversichtlich bleibt abzuwarten, was uns diese beiden unermüdlichen Jung´s noch bringen werden.
Mika Schelenz (2010), Landesmeister von 2018, musste sich in diesem Jahr mit einem 3. Rang in den Pflichtstufen zufrieden geben. Dieses tat er auch mit Würde. Seine Kontrahenten aus Ehemen/Wolfsburg und Hannover hatten nur knapp die Nase vor ihm. Mikas Paradegeräte waren der Boden und das Reck. Hier überzeugte er deutlich und nahm auch am Einzelgerät den 1. Platz ein.
Der Jugendliche Niclas Brinkmann (2005) verteidigte zum dritten Mal in Folge auf Landesebene seinen Bronzerang im Flächenland Niedersachsen. In diesem Jahr hatte der Lichtenhagener wieder mit Turnern des Jahrgangs 2004 zu kämpfen. Am Boden holte er Platz 2. Am Pauschenpferd war er der beste Turner seines Wettkampfes und an den Ringen Dritter. In diesem Jahr musste er sich einem Turner aus Buchholz (Zuzug) und seinem ewigen Kontrahenten aus Rinteln zu schlagen geben. Weitere Turner aus Oker, Hannover/Vinnhorst, Nordenham, Buchholz und Jork ließ der TC-Jahner erneut hinter sich.
Der 17-jährige Jasper Krautzig, der seit fünf Jahren kontinuierlich und ohne Pause die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften erreichte, im Jahr 2017 Landesmeister in seiner Klasse wurde und 2018 mit dem undankbaren Platz 4 klarzukommen hatte, errang 2019 wieder ein Edelmetall – Bronze. In seiner Altersklasse wurde der Vizemeister an den Ringen und am Reck. Am Sprung reichte es sogar zum Sieger.
Im TC Jahn Hehlen ist man stolz darauf, dass man Turner in so vielen Altersklassen am Start haben darf und dass wir angewählt werden von denen, die Interesse am Gerätturnen haben. Mit Erfolg gelang es uns in den letzten Jahren stets die Behauptung gegenüber der mittelgroßen Städte und Metropolen Niedersachsens.
Wir sind stolz auf das, was wir erreichen.
Trainer Lienig ist stolz auf seine Jung´s und die, die ihn unterstützen. Seine Mitstreiter im Trainerteam sind Ramona Schelenz, Jasper und Till Krautzig.     

 31

32

 

176

 

216215

217

218

225

226

228

Anmelden Registrieren