Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Donnerstag, 27. Juni 2019

Bereits zum 35. Mal wurde am vergangenen Samstag mit rund 1.500 Besuchern unter der Regie der Festvereinigung Hehlen die Schlossparkbeleuchtung gefeiert. Vielen Dank an Familie Koch, dass Sie auch in diesem Jahr wieder ihr Anwesen für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat!


Bereits um 15.30 Uhr begann das Programm im Schlosshof mit Kinderschminken, einer Hüpfburg und Schießen mit dem Lichtpunktgewehr. Pünktlich zur Parköffnung um 18.00 Uhr hatten die Grundschulen Hehlen und Bodenwerder im Park ihren Auftritt auf den Cajons. Als die Sonne langsam unterging und sich erstes Dämmerlicht über dem Park ausbreitete zündeten die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr die mehr als 3.000 Lichter an. Im Teehaus konnte man den Klängen von Gabi Kohlmeier an der Querflöte und Nelli Simoyan am Klavier lauschen. Ebenso im Park waren die Musikvorträge des MGV Concordia sowie des Chor Schlossakkord zu hören.
Die Turnerjungen erfreuten mit Ihren Vorführungen auf der Airtrackbahn und die Tanzgruppe Bailando beeindruckte mit Ihren Tänzen.
In der Festscheune erfreute der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hehlen unter der Leitung von Claudia Möhlmann mit einem Konzert bevor zu späterer Stunde die Band „Jack Beton and the Mörtels“ übernahm und den Gästen bis spät in die Nacht ordentlich einheizte. Die Showgruppe Dancing Phantasie des TC Jahn Hehlen erfreute mit Ihrer Darbietung.

 

Anmelden Registrieren