Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Montag, 27. Mai 2019

Förderverein der Grundschule Hehlen sagt Danke

700 Kilogramm ist sie schwer und aus robustem Robinienholz: Die imposante Arche Noah, die jetzt auf dem Schulhof der Grundschule in Hehlen den Kindern - auch den Mädchen und Jungen der Nachmittagsbetreuung - zum Spielen, Klettern oder einfach nur zum Träumen und „Abhängen" zur Verfügung steht.

 

Spaß haben die Grundschüler in der Pause auf der Arche NoahDem Förderverein der Grundschule Hehlen mit dem Vorsitzenden Günter Gödeke ist es ein großes Anliegen, sich bei allen zu bedanken, die dazu beigetragen haben, dass dieses rund 6.500 Euro Spielgerät jetzt nach jahrelangen Planungen endlich Wirklichkeit wurde. Ein großes Dankeschön geht somit an die Stiftung Sparkasse Bodenwerder, der Deutag, der Samtgemeinde Bodenwerder, der Volksbank Holzminden und der Volksbank Hameln-Stadthagen sowie der Hans-Wilhelm Strebost-Stiftung und zahlreichen Privatpersonen, die fast 500 Euro gespendet haben. Aber auch der Firma Bente dankt der Förderverein für die Bereitstellung von Maschinen, Sascha Vierks für seinen Arbeitseinsatz beim Rollrasen und der Rentnervereinigung der Gemeinde Hehlen.

Anmelden Registrieren