Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Mittwoch, 21. August 2019

Wähler finden Infos auf der Internetseite der Samtgemeinde / Frist läuft bis 9. September

 

 

Die Kommunalwahl am 11. September wirft ihre Schatten voraus. Die Samtgmeinde Bodenwerder-Polle teilt mit, dass Briefwahlunterlagen auch online beantragt werden können. Auf der Internetseite der Samtgmeinde www.muenchhausenland.de finden die Nutzer auf der Startseite unter "Aktuelles" den Link zur Beantragung der Briefwahlunterlagen. Durch Anklicken wird man durch das Menü geführt. Smartphonebesitzer mit QR-App gelangen darüber hinaus über den auf den Wahlbenachrichtigungen abgedrucken QR-Code direkt auf die Internetseite der Samtgemeinde. Natürlich können Briefwahlanträge auch mit den altbewährten Methoden zugestellt werden. Der Briefwahlantrag ist auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte abgeruckt, er kann aber auch durch ein normles Schreiben, per Mail oder Fax zugestellt werden. Eine telefonische Antragstellung ist allerdings nicht möglich. Im Rathaus Bodenwerder (Zimmer 5) sowie im Bürgerbüro Polle kann darüber hinaus zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt gleich gewählt werden. Am Freitag, 9. September, dem letzten Werktag vor der Wahl, können Briefwahlanträge nur noch bis 13 Uhr im Rathaus gestellt werden. Für den Fall der plötzlichen Erkrankung besteht am Wahlsonntag von 8 bis 15 Uhr die letzte Möglichkeit, Im Rathaus Bodenwerder (Zimmer 5) die Briefwahlunterlagen zu beantragen.

 

Anmelden Registrieren