Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

logo hehlen 79x90

Mittwoch, 22. Januar 2020

Sigrid Krüger verlässt Gemeindebüro in Hehlen / Christina Lotz folgt

 

Für drei Bürgermeister war Sigrid Krüger in den vergangenen 15 Jahren im Gemeindebüro Hehlen „die gute Seele" - nun wurde die 62-Jährige mit Blumen und vielen lobenden Worten in den Ruhestand verabschiedet.

„Wir haben den personellen Wechsel gut vorbereitet", sagt Bürgermeister Harald Jacob. Nachfolgerin Christina Lotz hat Sigrid Krüger schon einige Wochen „über die Schulter geschaut" und ist bestens eingearbeitet worden. Seit Mai 1993 war Sigrid Krüger als Verwaltungsangestellte bei der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle - vor der Fusion Samtgemeinde Bodenwerder - tätig. Bis zum 14. Januar 1997 im Sozialamt in Bodenwerder, Blumen gab es für Sigrid Krüger (zweite von re) und Christina Lotz vom Bürgermeister (re) und Stellvertreter August Rode. Foto:dybevor sie einen Tag später ihren Arbeitsplatz im Gemeindebüro in Hehlen antrat. „Zu dem Zeitpunkt war Ernst-August Wolf noch Bürgermeister in Hehlen", so Sigrid Krüger. Dann folgte Joachim Lienig, und nun konnte Harald Jacob als Nachfolger die Blumen an die langjährige Mitarbeiterin überreichen.

„Endlich länger schlafen", kommt die spontane Antwort auf die Frage, wie der „Ruhestand" aussehen wird. Und Langeweile wird es bei Sigrid Krüger nicht geben, da ist die Oma eines eineinhalbjährigen Enkels ganz sicher. Außerdem sei ihr Ehemann Lutz auch schon Ruheständler und nun könnten die Arbeiten im Haus und Garten ruhiger angegangen werden. „Und wir werden reisen", freut sich Sigrid Krüger.

Nachfolgerin Christina Lotz ist vielen Hehlenern als geborene Oerke keine Unbekannte. Die 54-Jährige ist seit 19 Jahren Verwaltungsangestellte der Samtgemeinde und im Gemeindebüro Brevörde tätig. Ihre Arbeitszeit teilt sich auf in Hehlen, dem Bauamt der Samtgemeinde und weiterhin im Gemeindebüro Brevörde. Dadurch werden neue Öffnungszeiten in der Ge-meindeverwaltung Hehlen notwendig. Ab sofort ist das Büro montags, dienstags,mittwochs und freitags von 9:30 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Bürgermeistersprechstunden donnerstags bleiben erhalten. "Und außerhalb dieser Zeit bin ich nach Terminvereinbarungen gerne zu Gesprächen bereit", so der Bürgermeister.

Anmelden Registrieren