Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie den aktuellen Elternbrief.

Ferner haben wir noch Lob für Sie bereit und eine Bitte, bzw. einen Wunsch.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

UPDATE (07.04. 10:20)

Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium und der Niedersächsischen Landesschulbehörde:

Informationen für Erziehungsberechtigte während der Corona-Krise

Liebe Eltern,

 

aktuelle Informationen finden Sie in diesem Eltenrbrief: LINK

Es wäre sehr hilfreich, wenn möglichst alle die angehängte Rückmeldung ausfüllen und an die Schule zurücksenden würden!

DANKE!

 

Liebe Eltern!

Auch in der kommenden Woche können Erziehungsberechtigte von Kindern, die in kritischen Infrastrukturen (Beschäftigte im medizinischen oder pflegerischen Bereich, zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen, sowie Beschäftigte bei Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr, Vollzug oder Lebensunterhaltungssicherung) beruflich tätig sind, ihr Kind weiterhin zur schulischen Notbetreuung anmelden.

Im Vergleich zur vorangegangenen Woche ist neu, dass es zur Anmeldung ausreicht, wenn nur ein Elternteil in den kritischen Berufen beschäftigt ist. Wenn es jedoch die Möglichkeit gibt, Ihr Kind auch weiterhin zuhause zu betreuen, so sollten Sie diese auf Grund der hohen Ansteckungsgefahr nutzen.

Das Niedersächsische Kultusministerium hat verfügt, dass die Notbetreuung unter den vorangegangenen Bedingungen auch während der gesamten Osterferien über aufrecht erhalten bleibt .

Es findet kein Unterricht statt, ebenso keine Animation, sondern lediglich eine verlässliche Betreuung von 8.00 – 13.00 Uhr; diese erfolgt in Kleinstgruppen von maximal drei Kindern pro Gruppe.

Sie haben die Möglichkeit zur Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit beigefügtem Anmeldeformular, das Sie uns bitte per E-Mail zurücksenden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte achten Sie darauf, dass Sie und Ihr Kind Sozialkontakte zu anderen Personen meiden und kommen Sie den Hinweisen in den Medien nach.

Wir wollen füreinander da sein, auch, wenn es eng wird!

Passen Sie auf sich und Ihre Kinder gut auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Lienig – Rektor

Den aktuellen Elternbrief finden sie hier: LINK

Chancen

Ohne

Risiko.

Oder:

Nützliche

Angebote:  LINK 

Die neu aufgenommen Links sind mit NEU gekennzeichnet. 

Diesmal: Antolin Leseförderung (unter der Rubrik "Deutsch")

Und: kostenlose Hörgeschichten

 

Und GANZ NEU Übungs-, Bastel- und Spielmaterial zum 1x1

(Update: 03.04. 11:41)

 

 

 


 

Die Stadt Wien hat ein kindgerechtes Erklärvideo zum Thema Corona ind Netz gestellt.

Bei Interesse hier schauen: LINK

 coronavideo

_____ AKTUALISIERUNG 19.03. 22:00 Uhr _____

 

Liebe Eltern der Hehlener Grundschüler,

bitte lesen Sie den aktuellen Elternbrief unseres Schulleiters. LINK

Und bitte nicht nur lesen, sondern auch entsprechend handeln!

 

DANKE!

Liebe Eltern,

derzeit finden Sie etliche Lernangebote für Ihre Kinder im Internet.

Wenn Sie nicht lange suchen möchten, können Sie es hier versuchen:

Bei manchen Angeboten muss man sich vorher registrieren, was nicht jeder mag.
 
Auch die ARD bietet einiges an; andere Sender sicher ebenfalls ...
 
Diese Seiten können helfen und Spaß machen, stellen aber keinerlei Verpflichtung dar!
 
Und denken Sie vor allem daran:
Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!
 

Unterkategorien

Anmelden Registrieren