Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Für das kommende Jahr sind bereits diverse Veranstaltungen und Vorhaben geplant

 

Hehlen. Schulhofumgestaltung, Opernbesuch, Klassenfahrten und Bücher für die Bibliothek – es gibt einiges, was sich der Förderverein der Grundschule in Hehlen mit auf die Fahne schreiben kann, denn al diese Dinge wurden im vergangenen Jahr von ihm finanziell unterstützt. „Das werden wir auch weiterhin tun“, versicherte die erste Vorsitzende Martina Häusler im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hoffmeister in Hehlen, denn der Förderverein sei finanziell gut aufgestellt.

Möglich macht das die große Zahl an Eltern, die Mitglieder des Vereins sind. „Außerdem gibt es an unserer kleinen Schule in Hehlen eine sehr gute Zusammenarbeit der verschiedenen hauseigenen Gremien mit Schulleitung und Kollegium“, zeigt sich Rektor Dirk Lienig zufrieden über die Kooperation, denn das macht es für das Kollegium möglich, auch außerhalb der öffentlichen Finanzmittel sowohl Anschaffungen für den täglichen Bedarf aus dem Topf des Fördervereins zu tätigen, als auch Zuzahlungen zu besonderen Veranstaltungen zu erhalten.

Das nächste große Projekt wird im Dezember als Kooperation zwischen Grundschule und Förderverein in Hehlen anlaufen. „Das Thema soll dann 'Gewaltprävention' heißen“, so Häusler. Zwei externe Referenten werden einen Vormittag lang mit den Kindern Strategien zur Gewaltvermeidung, aber auch zur Verteidigung erarbeiten – eine Idee des Fördervereins, aufgenommen vom Schulkollegium und zeitnah umgesetzt. An weiteren anspruchsvollen und förderfähigen Projektideen mangelt es dem tatkräftigen Vorstand nicht, auch für das kommende Jahr sind bereits verschiedene Veranstaltungen und Vorhaben in Planung, die den Schluss zulassen: die Grundschule in Hehlen ist gut aufgestellt.

Anmelden Registrieren