Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Förderverein der Grundschule Hehlen sagt Danke

700 Kilogramm ist sie schwer und aus robustem Robinienholz: Die imposante Arche Noah, die jetzt auf dem Schulhof der Grundschule in Hehlen den Kindern - auch den Mädchen und Jungen der Nachmittagsbetreuung - zum Spielen, Klettern oder einfach nur zum Träumen und „Abhängen" zur Verfügung steht.

Die Grundschule Hehlen hat ein neues Spielgerät / Schüler packen tatkräftig mit an / Viele Spenden

Mitten im Weserbergland, zwischen Hameln und Holzminden, liegt unweit der Münchhausenstadt Bodenwerder die Einheitsgemeinde Hehlen mit seinen ca. 2200 Einwohnern. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Daspe, Hohe und Brökeln.

Sie erreichen uns, von Bodenwerder kommend, über die Bundesstraße 83 (Hauptstraße). Am Ortseingang liegt rechter hand die Lederfabrik "Heller Leder". Sie fahren weiter in den Ort hinein, an der Esso-Tankstelle vorbei, bis Sie auf der linken Seite die Volksbank und auf der rechten Seite den alten Bahnhof sehen. Kurz vor der Volksbank geht links die Schulstraße ab.Der Schulstraße folgen Sie, bis Sie auf der rechten Seite nach einer scharfen Linkskurve unsere Schule sehen. Gegenüber der Schule finden Sie an der Straße öffentliche Parkplätze.

Karte Grundschule Hehlen

Luftbild Grundschule Hehlen

Diese Schulordnung soll das tägliche Zusammenleben aller Beteiligten in der Schule regeln.

Sie können die Schulordnung im Bereich Downloads herunterladen.

 

Zeitlicher Ablauf:

 

Uhrzeit

Unterrichtsstunde

Bezeichnung

7:30 - 7:40 Uhr   Offener Anfang Klassen 1 - 4
7:40 - 8:25 Uhr 1. Stunde Unterricht / Offener Anfang Klassen 1 - 4
8:25 - 8:30 Uhr   5-Minuten-Pause Klassen 1 - 4
8:30 - 9:15 Uhr 2. Stunde Unterricht Klassen 1 - 4
9:15 - 9:35 Uhr   Frühstücks- und Hofpause Klassen 1 - 4
9:35 - 10:20 Uhr 3. Stunde Unterricht Klassen 1 - 4
10:20 - 10:25 Uhr   5-Minuten-Pause Klassen 1 - 4
10:25 - 11:10 Uhr 4. Stunde Unterricht Klassen 1 - 4
11:10 - 11:25 Uhr   Hofpause Klassen 1 - 4
11:25 - 12:10 Uhr 5. Stunde Unterricht Klassen 1 - 4
12:10 - 12:15 Uhr   5-Minuten-Pause Klassen 1 - 4
12:15 - 13:00 Uhr 6. Stunde Unterricht bzw. Betreuung Klassen 1 - 4
13:00 - 13:30 Uhr   Mittagessen / Erholungszeit Offener Ganztag
13:30 - 13:45 Uhr   15-Minuten-Pause Offener Ganztag
13:45 - 15:15 Uhr   Hausaufgaben Offener Ganztag
14:30 - 15:15 Uhr   Kreativzeit, Spielzeit Offener Ganztag
15:15 - 15:30 Uhr   15-Minuten-Pause Offener Ganztag
15:00 - 16:30 Uhr   Sport- oder Workshop-Angebote Offener Ganztag

 

 

Die Kinder unserer Schule werden nach der Stundentafel des Niedersächsischen Grundschulerlasses unterrichtet.
Die Klassen 1 und 2 erhalten 21 Unterrichtsstunden pro Woche bzw. alternativ in der 1. Klasse 20 und in der 2. Klasse 22 Stunden.
Die Klassen 3 und 4 werden 26 Stunden pro Woche unterrichtet. Darüber hinaus kann noch Förderunterricht erteilt werden, sofern dieses die Unterrichtsversorgung zulässt.


Während des „Offenen Anfangs“ dürfen sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassenräumen mit Gesellschaftsspielen, am PC oder mit Lesebüchern beschäftigen. Sie können auch auf dem Schulhof spielen. In jedem Fall sind die Schul- und Klassenraumregeln zu beachten.
Die Lehrkräfte, die den Förderunterricht ausüben, erteilen in dieser Zeit passive Aufsicht und sind bei Problemen für die Schülerinnen und Schüler, die sich bereits in der Schule aufhalten, ansprechbar.
Kinder, die während des „Offenen Anfangs“ gegen Regeln verstoßen, dürfen nur zu Unterrichtsbeginn zur Schule kommen.
Der Unterricht kann bereits in der 1. Stunde beginnen. Außerdem findet in der 1. Stunde Förderunterricht statt. Von der 2. – 5. Stunde ist verlässlich für alle Schülerinnen und Schüler Unterricht.
Ab 12:15 Uhr besteht für 1.- und 2.-Klässler die Möglichkeit, an der schulischen Betreuung bis 13:00 Uhr teilzunehmen. Die 3.- und 4.-Klässler haben regulär Unterricht bis zum Ende der 6. Stunde.

 

Zuletzt bearbeitet am 18.03.2017

Unser Schule lebt davon, dass sich die Eltern und damit große Teile des Dorfes an unserem Schulleben beteiligen. Wichtig ist es, dass wir durch die Eltern gute Kontakte zu den Vereinen bekommen haben. Wir versuchen diese Kontakte zu pflegen und ständig neue aufzubauen.

Schule und Turn-Club Jahn

Grundschule Hehlen - FaschingBesonders guten Kontakt haben wir zu dem TC Jahn, mit dem auch ein Kooperationsvertrag besteht. Im Rahmen dieses Vertrages finden jährlich mehrere Veranstaltungen statt. In der Vergangenheit haben wir auch schon einige größere Schulsportfeste zusammen mit dem Verein durchgeführt. Der Jugendausschuss des TC Jahn veranstaltet jährlich ein buntes Faschingsfest für die Schule und Mitglieder des Vereines unterstützen uns bei den Bundesjugendspielen in der Leichtathletik und im Geräteturnen.

Schule und Verkehrswacht

Grundschule Hehlen - FahrradprüfungWichtig ist für uns die Verkehrswacht, die uns ständig finanziell bei der Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln unterstützt. Die jährliche Radfahrprüfung wäre ohne ihre Unterstützung nicht denkbar. Weiterhin sorgt sie für die "gelben Füße", die unsern Schulkindern das Überqueren der Straße erleichtern sollen (siehe Schulwegplan).

 
 
Schule und Feuerwehr

Grundschule Hehlen - FeuerwehrDie Grundschule Hehlen und die Feuerwehr arbeiten seit fast 10 Jahren im Rahmen der Schulklassenbetreuung vertrauensvoll zusammen. Alle zwei Jahre wird die 3. und 4. Klasse über die Aufgaben der Feuerwehr informiert. Hierbei wird der Fall der Fälle (Notfälle, Feuer, Unfall, Unglücke) besprochen und die Abwehr geübt. Die obligatorische Fahrt mit den Feuerwehrautos gehört immer dazu. Und wer dann von der Feuerwehr noch nicht genug gehört und gesehen hat, ist in der Jugendfeuerwehr, egal ob Mädchen oder Junge, ab 10 Jahren herzlich willkommen.

Schule und Kirche

Hehlen - Schule und KircheDer Immanuel Gitarrenchor ist jedes Jahr dabei, wenn es um den Einschulungsgottesdienst geht und sorgt für einen musikalisch bunten und abwechslungsreichen Gottesdienst. Die Schüler des dritten oder vierten Schuljahr besuchen regelmäßig die Immanuelkirche und werden von dem örtlichen Pastor in die geschichtlichen Details eingeführt.

Herzlich willkommen

Die Grundschule Hehlen gehört mit aktuell 64 Schülerinnen und Schülern zu den kleinen Grundschulen. Die Schüler kommen aus Hehlen und den Ortsteilen Hohe, Brökeln, Ovelgönne und Daspe. Die Sicherheit des Schulwegs wird durch einen Schulwegplan unterstützt. Zur Zeit unterrichten an der einzügigen Schule fünf beamtete Lehrkräfte und ein Lehreranwärter.

Ein Sekretär unterstützt mit siebeneinhalb Stunden die Schulorganisation und ein Hausmeister sorgt für Grundstück und Schulgebäude.

Grundschule

 

Grundschule Hehlen 2012

Schulleben
Konzept der vollen Halbtagsschule

Unterkategorien

Der Schüler Blog der Grundschule Hehlen.

Anmelden Registrieren