Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Grüner Daumen nach oben

 

Alter Reifen, neue Erde, Blumenzwiebeln, Pflege und Geduld.

Das sind die Zutaten, die zum Erfolg führen. Mit viel Liebe haben die Kinder der 2. Klasse im Sachunterricht zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Schütte Blumen gepflanzt. So konnte das Thema "Frühblüher" einmal ganz praktisch umgesetzt werden.

Weitere Impressionen finden Sie in der Galerie.

20190424 16495520190424 164931

 

Lehrerfortbildung Digitale Medien

 20190424 153719

Am Mittwoch, den 24.04.2019 durften sich die Kinder unserer Grundschule über einen freien Tag freuen. An diesem Tag gingen wir Lehrer sozusagen zur Schule.

Zusammen mit Kolleginnen der Grundschulen Halle und Ottenstein genossen wir eine spannende Fortbildung zum Thema digitale Medien.

 

Pünktlich zum Frühlingsanfang gab es in unserer Schule eine große Bastelaktion in allen vier Klassen.

Beeindruckend, was dort alles geschnitten, geklebt, geprickelt, gemalt, gemacht und gelacht wurde.

Ein toller Tag!

20190321 141638

 

Nach dem Besuch von Papa Haydn in der vergangenen Woche, steht ein weiteres tolles Ereignis an:

Der Kinderbuchautor und -illustrator Matthias Hüsam liest uns aus seinen Büchern vor.

Anschließend steht er den Kindern für Fragen zur Verfügung.

Die Bücher können auch bestellt werden. Herr Hüsam wird sie dann signieren und am 8.11. persönlich den Kindern überreichen.

 

Am Mittwoch, den 24.10.2018, hatte die Grundschule einen ganz besonderen Besucher zu Gast: den Komponisten Joseph Hadyn!

Gespielt wurde Haydn von den Schauspieler Jörg Schade. Er wurde begleitet von fünf Musikern, die Flöte, Oboe, Horn, Fagott und Klarinette spielten und von einer "Maus".

In diesem großartigen Theaterstück durften die Kinder Klassische Musik einmal richtig kindgerecht erleben. Es wurde geklatscht, gelacht und ganz nebenher auch noch gelernt.

Diese Aufführung war nur möglich, da sie vom Ehepaar Goedecke (Kalkwerk Hehlen) großzügig finanziell unterstützt wurde. Danke!

 

Hallo Kinder!

Liebe Eltern!

Die Hitze unseres Sommers scheint kein Ende zu nehmen. Lt. Erlasslage des Niedersächsichen Kultusministeriums besteht die Möglichkeit, „HITZEFREI“, auch an Grundschulen zu erteilen. Allerdings müssten alle Eltern täglich darüber zuvor informiert werden und ihre Zustimmung geben. Dieses wäre ein sehr aufwändiges Verfahren. Das Kollegium der Grundschule Hehlen beschloss deshalb, grundsätzlich vom „HITZEFREI“ Abstand zu nehmen.

Wir erwägen für unsere Klassen den Rückzug in den Werkraum, in die Mensa und in den Betreuungsraum. Außerdem bietet die Gymnastikhalle kühlere Temperaturen sowie der Außenbereich vor dem Werkraum.

Niemand unserer Schülerinnen und Schüler wird durch die andauernde Hitze übervorteilt werden, dafür stehen wir ein.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Lienig

Rektor – GS Hehlen

 

 

aktualisiert am: 09.08.2018

Unterkategorien

Der Schüler Blog der Grundschule Hehlen.

Anmelden Registrieren