Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Liebe Eltern,

derzeit finden Sie etliche Lernangebote für Ihre Kinder im Internet.

Wenn Sie nicht lange suchen möchten, können Sie es hier versuchen:

Bei manchen Angeboten muss man sich vorher registrieren, was nicht jeder mag.
 
Auch die ARD bietet einiges an; andere Sender sicher ebenfalls ...
 
Diese Seiten können helfen und Spaß machen, stellen aber keinerlei Verpflichtung dar!
 
Und denken Sie vor allem daran:
Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!
 

Liebe Eltern!

Die Grundschule Hehlen wird bis zu den Osterferien täglich von zwei Lehrkräften in der Zeit von 7.30 – 14.00 Uhr besetzt sein.

Die Notbetreuung für Kinder ist eingerichtet.

Den Eltern sind für die Kinder aller Klassen Informationen zugegangen, dass Lernaufgaben angefertigt werden können.

Eine Verpflichtung zur Anfertigung besteht nach Anordnung des Landes Niedersachsens aber nicht!

Sollten Sie Fragen haben oder Mitteilungen kundtun wollen, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Klassenlehrkräfte über Telefon oder E-Mail.

Fragen zur Notbetreuung beantwortet weiterhin nur die Schulleitung.

(Rektor: Dirk Lienig, Vertretung: Sabine Wulf)

Dienstnummer: 05533/3167 – im Fall der Abwesenheit wird Ihre Anfrage zeitnah weitergeleitet!

Wir wünschen Ihnen weiterhin Gesundheit!

Das Kollegium der Grundschule Hehlen

Alle schulischen Versammlungen/Elternabende entfallen bis auf Weiteres.

Bereits herausgegebene Einladungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Zu gegebener Zeit werden Ersatztermine bekanntgegeben.

 

Die Grundschule Hehlen wird am  Montag, 16.03.2020 und

Dienstag, 17.03.2020 für telefonische Nachfragen erreichbar sein.

Das Sekretariat ist besetzt.

 

_____  ERGÄNZUNG 15.03. 18:00 Uhr _____

Die Niedersächsische Landesschulbehörde gibt auch morgen weiter Auskunft.

Hier finden Sie weitere Informationen: LINK

 

Und hier ebenfalls; u.a. auch zur Notbetreuung:

LINK oder Download:basisinformationen_zu_covid.pdf

In der Rundverfügung der Niedersächsischen Landesschulbehörde von heute heißt es:

"... nach aktueller Bewertung der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage durch die zuständigen Stellen in Niedersachsen wird ab Montag, den 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 landesweit allen Schulen in Niedersachsen die Erteilung von Unterricht untersagt.

Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Die Schließung erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung"

 

Bitte beachten Sie, dass mit dieser Verfügung die Osterferien länger dauern, als sie geplant waren, nämlich nun bis zum 18.04.2020 und nicht nur bis zum 14.04.2020!

 

Es wird eine Notbetreuung eingerichtet, die aber auch nur für Notfälle gedacht ist. In der Rundverfügung gibt es Angaben dazu. Diese lauten:

 Und ob! Anschaulich zeigen unsere Erstklässler, wie das geht. Beim Falten von Origami-Tierchen im Rahmen erster geometrischer Übungen lassen die Kinder mit viel Fingerspitzengefühl einen ganzen Zoo entstehen. 

img 1564

WinterTräume - ein Winter zum Träumen?

Dies ist ja eher nicht der Fall. Und so lud der TC Jahn Hehlen in Kooperation mit der Grundschule Hehlen bereits zum wiederholten Mal dazu ein, vom Winter zu träumen. 

img 20200119 wa0008

Unterkategorien

Anmelden Registrieren