Um Funktionalität und Service zu optimieren, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Bitte nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind.

Gerätturnen I

 

Trainingszeiten:

dienstags  15:00 Uhr - 16:30 Uhr

freitags    15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Übungsleiter:    Dirk Lienig, Tel. 3732

Unterstützerteam:  Till und Jasper Krautzig, Frederik Vehling, Barbara von Brill

Wir freuen uns über weitere Unterstützer, vor allem im Bereich des Gerätturnens der Mädchen.

große Sporthalle Hehlen

Ort: Turn- und Gymnastikhallen in Hehlen

 

In dieser Gruppe treffen sich Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Neben den Interessenten aus dem schulischen Ganztag können auch andere TeilnehmerInnen am Sportbetrieb in dieser Gruppe teilnehmen.
Ziel dieser Gruppe ist es, Kinder auf das leistungsorientierte Turnen an Geräten vorzubereiten und sie zur Teilnahme an Wettkämpfen zu motivieren.
Neben dem Kennenlernen der einzelnen Geräte, werden gezielt Leistungsvoraussetzungen zu verbessern versucht. Hier stehen Kräftigung und Beweglichkeit an erster Stelle.
Auch die Koordinationsschulung ist Voraussetzung, um erste Bewegungskunststücke erproben zu können.

 

Gerätturnen II

 

Trainingszeiten:

dienstags 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

freitags 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

mittwochs 16.30 Uhr - 18.30 Uhr

sonntags 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Übungsleiter: Dirk Lienig, Tel. 3732

Unterstützerteam: Till und Jasper Krautzig, Ramona Schelenz

 

Wir freuen uns über weitere Unterstützer, vor allem im Bereich des Gerätturnens der Mädchen.

 

Ort: Turn- und Gymnastikhallen in Hehlen

 

In dieser Gruppe treffen vorwiegend Jungen ab 8 Jahren. Aber auch Mädchen sind willkommen. Nachdem erste Grundlagen im Training der Gruppe I erfahren wurden und die Beteiligung an Wettkämpfen vorrangiges Ziel geworden ist,können turninteressierte am Training dieser Gruppe teilnehmen. Neben der weiteren Förderung von Leistungsvoraussetzungen werden gezielt Wettkampfübungen in dieser Gruppe an den olympischen Geräten trainiert.
Hierbei handelt es sich sowohl um Pflicht- als auch um Kürübungen.
Das Training am Mittwoch und Sonntag ist vorrangig für Athleten bestimmt, die aus schulischen Gründen eine der Haupttrainingstage nicht wahrnehmen können oder ganz einfach „mehr“ wollen.
Erfolge der Gerätturner sind bei den jährlich stattfindenden Bezirks- und Landesmeisterschaften sowie den Ligawettkämpfen zu verzeichnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmelden Registrieren